+49-211-58 03 01 - 11

Freitag, 14.01.2022, Benefizkonzert „Die Winterreise“, 19:30 Uhr

Das Konzert

Die evangelische Stiftung „Gerresheim Gemeinsam“ lädt am Freitag, den 14. Januar 2022 zu einem Benefizkonzert ein. Tenor Ricardo Marinello und Klas Lorenz am Flügel nehmen Sie mit auf „Die Winterreise“ von Franz Schubert nach Gedichten von Wilhelm Müller, dem mit Abstand bedeutendsten hochromantischen Werk Schuberts Liedschaffens.

Der Reinerlös kommt der diakonischen Arbeit der Gemeinde zugute.

Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Karten kosten EUR 22,- (Abendkasse EUR 27,-) und können per Mail unter info@gerresheim-gemeinsam.de bzw. telefonisch unter 0211/58030177 reserviert werden.

Für das Benefizkonzert gelten die 2G-Regeln.  Darüber hinaus sind auch an den Sitzplätzen die medizinischen Masken zu tragen.

Detaillierte Informationen zum Benefizkonzert finden Sie in der PDF-Datei.

Der gute Zweck

Die Kirchengemeinde wirkt im und für den Stadtteil. Dreh- und Angelpunkt der diakonischen Arbeit ist die Caritas-Diakonie-Sprechstunde, die gemeinsam mit der katholischen Gemeinde vor Ort angeboten wird. Sie ist Anlaufstelle für Menschen in Not, die hier eine allgemeine Sozialberatung erhalten können, denen Soforthilfe in Notlagen gewährt wird und die sich einen Überblick über die sozialen Angebote im Stadtbezirk verschaffen können. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, vertrauliche und seelsorglich begleitete Gespräche zu führen.

Die Künstler: Ricardo Marinello (Tenor)

Der deutsch-italienische Tenor Ricardo Marinello wurde durch den Gewinn der ersten Staffel der Fernseh-Show „Das Supertalent“ im November 2007 bekannt. Er studierte Gesang in Düsseldorf, sammelte Erfahrungen an der Deutschen Oper am Rhein und absolvierte Meisterkurse u.a. bei KS Christa Ludwig und KS Peter Schreier. Er erhielt verschiedene Preise bei Gesangswettbewerben, u. a. 2015 war er Preisträger des „Ersten Internationalen Liedfestivals am Zürichsee“.

Die Künstler: Klas Lorenz (Flügel)

Klas Lorenz spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier und hatte Klavierunterricht bei Prof. Gunnar Hallhagen und den Konzertpianistinnen Beatriz Balzi und Trude Fischer. Orgelunterricht erhielt er bei Wiltrud Fuchs, ehem. Kirchenmusik-Direktorin in Osnabrück. Er schloss 1983 seine Ausbildung als nebenamtlicher Kirchenmusiker in Düsseldorf ab und wirkt seit vielen Jahren an verschiedenen Stellen musikalisch in der Kirchengemeinde in Gerresheim.

Evangelische Stiftung „Gerresheim Gemeinsam“
Benefizkonzert „Die Winterreise“
Ricardo Marinello (Tenor)
Klas Lorenz (Flügel)