+49-211-58 03 01 - 11

Talente gesucht

Wir suchen zur Zeit dringend ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für:

Rundblick

Der RUNDBLICK wird drei mal im Jahr ausgetragen. Wir suchen Verteiler*innen für folgende Straßen:
Heyestr. 108-132 gerade

Bitte melden bei: Beate Albert

Kirche digital

Wir waren sehr froh, dass wir Ende Januar unsere neue Website an den Start gebracht haben. Für viele Menschen war es eine gute Möglichkeit, mit der Gemeinde in Verbindung zu bleiben, aktuelle Infos zu bekommen, über Video Andachten und Gottesdienste mitzufeiern. Die Website sei wie eine Nabelschnur, beschrieb es jemand.
Wir suchen insbesondere Menschen, die uns dabei unterstützen, Gottesdienste aufzunehmen und zu bearbeiten.
Um auch weiterhin digitale Angebote machen zu können, suchen wir Menschen, die Zeit, Lust und Ideen haben, uns dabei zu helfen.
Bitte bei Beate Albert melden: beate.albert@evdus.de; Tel. 580 30 10 – 31

Fahrradbörse – Schrauber*innen gesucht

Wir suchen dringend Menschen, die gespendete Fahrräder für unsere Fahrradbörse reparieren können.
Bitte bei Beate Albert melden: beate.albert@evdus.de; Tel. 580 30 10 – 31

Fahrradbörse – Hilfe bei der Ausgabe gesucht

Wir suchen einen Menschen, der die Ausgabe der reparierten Fahrräder organisiert. Das heißt, die Warteliste zu pflegen, Termine zu vereinbaren und die reparierten Fahrräder auszugeben. 
Bitte bei Beate Albert melden: beate.albert@evdus.de; Tel. 580 30 10 – 31

Gartenprojekt

Wir suchen Menschen, die Zeit und Lust haben, sich unserem Park rund um die Gustav-Adolf-Kirche zu widmen. Wir haben ein wunderbares und großes Außengelände an unserem Gemeindezentrum, das aber Ecken aufweist, denen eine Aufwertung gut anstehen würde und das wir gern verschönern möchten.
Dazu benötigen wir Sie mit interessanten Ideen und Lust am Werkeln im Freien. Erfahrungen im Umgang mit "Grün" sind erwünscht, aber keine Voraussetzung.
Geplant ist ein offenes Freizeit-Angebot für alle, die Zeit, Lust und Spaß daran haben, gemeinsam Gartenecken anzulegen, zu gestalten.;
Bitte bei Andreas Schäfer melden: andreas.schaefer@evdus.de; Tel. 580 30 10 - 69