+49-211-580 30 10-01

Taufe

© Foto Gerd Albert

Taufe

Wir freuen uns über jeden Menschen, der sich taufen lassen will. Wir informieren Sie gern.

Wer kann getauft werden?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wo melde ich mich an?

Wie ist der Ablauf?

Zur Vorbereitung der Feier der Taufe treffen Sie sich mit uns. Erwachsene und Jugendliche führen mit einer Pfarrerin, Pfarrer oder der Diakonin ein Taufgespräch. Sie können darüber hinaus einen Glaubenskurs besuchen. Konfirmandinnen und Konfirmanden bereiten sich im Rahmen des Konfirmandenunterrichts auf ihre Taufe vor.  Bei Kindern treffen sich die Eltern mit dem Pfarrer oder Pfarrerin zum Taufgespräch.

Informationen für Eltern

Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind taufen lassen möchten. Mit Ihrem Ja zur Taufe wünschen Sie sich, dass Ihr Kind seinen Lebensweg in Verbindung mit Gott und in der christlichen Gemeinde geht. Die Taufe ist die Aufnahme Ihres Kindes in die evangelische Gemeinde vor Ort, in die weltweite Kirche, die Familie Gottes.

Wir wünschen uns, dass Sie Ihr Kind dabei unterstützen, Gott kennen zulernen.  Dass Sie Ihr Kind in der Zeit bis zur Konfirmation  gemeinsam mit der Gemeinde (z.B. durch den Gottesdienst für junge Menschenkinder, Kindergottesdienst und Konfirmandenunterricht) und dem schulischen Religionsunterricht darauf vorbereiten,  Ihr Ja zur Taufe bei der Konfirmation zu bestätigen. Sie führen Ihr Kind in das Leben und den Glauben unserer Gemeinde ein. Daher ist es erforderlich, dass mindestens ein Elternteil mit der evangelischen Kirche vertraut ist und ihr angehört.

Sie werden für Ihr Kind Patinnen und Paten auswählen oder haben dies bereits getan. Für dieses wichtige Amt der Kirche müssen diese einer christlichen Kirche angehören.

Sie wählen für Ihr Kind einen Taufspruch aus. Ein gutes Wort, das den Täufling sein Leben lang begleitet. Dafür kommt jeder Spruch aus der Bibel in Frage. Eine Auswahl möglicher Taufsprüche finden Sie weiter unten zum Download.

Weitere Informationen rund um die Taufe  finden sie hier.


Wann finden unsere Tauf-Gottesdienste statt?

Taufgottesdienste feiern wir in der Regel an folgenden Terminen:

am Samstag vor dem ersten Sonntag eines Monats um 15 Uhr,
am 2. Sonntag eines Monates um 12 Uhr,
am Samstag vor dem dritten Sonntag eines Monates um 15 Uhr,
am 4. Sonntag eines Monates um 10:30 Uhr.