+49-211-580 30 10-01

Informationen aus dem Presbyterium

Präsenzgottesdienste beginnen ab dem 21.2.2021 wieder!

ab Sonntag, 21. Februar 2021, finden in der Gustav-Adolf-Kirche wieder Präsenzgottesdienste statt. Gemäß dem Beschluss des Presbyteriums haben wir abgewartet, bis die Inzidenzzahlen in Düsseldorf stabil unter 50 liegen – mittlerweile liegen sie sogar unter 40 und so können wir ab sofort wieder gemeinsam in unserer Kirche Gottesdienste zu feiern. Das erste Mal am kommenden Sonntag um 10.30 Uhr.

Eine Anmeldung ist für den 21.02. nicht erforderlich. Für Gottesdienste an den nachfolgenden Sonn- und Feiertagen werden wir Sie immer dann um eine Anmeldung bitten, wenn wir eine große Anzahl von Gottesdienstbesuchern erwarten, wie z.B. zu Ostern und Pfingsten. Wir werden Sie über das Anmeldeerfordernis rechtzeitig informieren. Gern können Sie sich aber zu jedem Gottesdienst, also auch zu den weniger begegnungsintensiven Gottesdiensten, mittwochs von 10:00 bis 12:00 und donnerstags von 16:00 bis 17:00 im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 580 30 10 - 16 anmelden. Außerdem werden wir Ihnen eine elektronische Anmeldung über das Online-Anmeldetool auf unserer Webseite (https://evangelisch-in-gerresheim.de/gottesdienste) ermöglichen. Bitte beachten Sie weiterhin die schon gewohnten Hygieneregeln. Neu ist, dass medizinische Masken verpflichtend sind – Alltagsmasken genügen nicht.





Zum Presbyterium gehören

Pfarrerin Christina von Bennigsen-Mackiewicz (Vorsitz Jugendausschuss), Ulrich Biedermann, Wolfgang Boll (Finanz-Kirchmeister), Pamela Broszat, Heinz Deterding, Bianca Floris, Heinz-Jürgen Frank, Sebastian Häßner, Dr. Britt Harms-Schirra, Eckard Liebert (Bau-Kirchmeister), Monika Meister, Pfarrerin Dr. Karin Oehlmann, Steffen Ostermeier, Stefan Petrik, Simone Rehberg, Joachim Schmidt-Dominé, Tanja Schönborn, Christian Schröer (Vorsitz Öffentlichkeits-Ausschuss), Barbara Schulz, Lars Sobanski, Frau Dr. Andrea Stubbe (stellvertretende Vorsitzende Presbyterium und Vorsitz Ausschuss Gottesdienst Theologie und Kirchenmusik) Uwe Vogel, Pfarrer Dr. Rainer Withöft (Vorsitzender Presbyterium) sowie Beate Albert (Vorsitz Diakonie-Ausschuss) und Bettina Gehrke als Mitarbeiterpresbyterinnen